stiftung
forschung
personal
besucherinfo
portrait
                       
home   museum   sammlung   gönner   filme   links
                             
museum regiunal surselva
 


Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie die Menschen in der Surselva früher lebten? Was für Arbeiten sie verrichteten, wie sie wohnten und sich kleideten?
Ein Besuch der "Casa Carniec" ist eine Reise in die Vergangenheit bis ins 16. Jahrhundert. Sie werden staunen, was für Schätze sich hier ausbreiten.

Casa Carniec
Casa CarniecSehenswert ist nur schon das Gebäude. Das alte Patrizierhaus war die älteste Wohnstätte der Adelsfamilie Schmid von Grüneck. Die Gewölbe im Keller und Erdgeschoss stammen aus dem Hochmittelalter. Ein Festsaal ist geschmückt mit Wandmalereien aus der Renaissance. 1980 wurde die Casa Carniec von einer Stiftung erworben. Das Haus wurde restauriert und 1988 das Museum eingerichtet. Die Ausstellung umfasst 40 Ausstellungsteile und - themen.
Einzugsgebiet sind die Talschaften der Region Surselva. Dieses Gebiet umfasst verschiedene und vielfältige Sprachgemeinschaften: die Romanen, die Deutschsprachigen und die Walserkolonien Vals, Obersaxen, Valendas und Safiental. Im Museum sind aus fast allen Ortschaften - es sind über 60 - Gegenstände anzutreffen.

 

 
Museum Regiunal Surselva - Casa Carniec - Postfach 152 - 7130 Ilanz - Tel ++41 81 925 41 81 - info@museumregiunal.ch